Das Gottlieb Duttweiler Institut fasst in der aktuellen Studie „die vier Grundlagentechnologien nano-bio-info-cogno (NBIC)“ zusammen und lotet deren Potenziale für die Zukunft aus.

Die ganz grosse Zukunft, die unseren Alltag tief greifend verändern wird, liegt nicht bei den Einzelwissenschaften oder -technologien, sondern in deren Konvergenz. Erst die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Wissenschaftlern und Designern macht die Entdeckung radikal neuer Anwendungsgebiete möglich..