Die Päpstlichen Akademien der Wissenschaften haben ein großes Problem mit dem neuen Papst. Der neue Papst erkennt entgegen dem alten Papst nämlich die Evolutionstheorie nicht an. Die Mitglieder der Akademie sind hoch angesehene Wissenschaftler wie beispielsweise Prof. Theodor Hänsch, Nobelpreisträger und Direktor am Max-Planck-Institut für Quantenoptik (hier die Pressemitteilung als pdf).

Also ist jetzt Schluss für katholische Wissenschaftler mit Evolutionstheorie und der Diskussion ums „Intelligent Design„? Vermutlich kommen wir eher in eine heiße Phase 😉