Ohne GPS seinen Standort zu bestimmen ist schon länger möglich durch ein Verfahren namens Triangulation. Laut einer Meldung von golem.de arbeitet Google an einem Dienst welcher als „my location“ bezeichnet wird.

Googel Maps – Die Killer Applikation?

„Wir haben gesehen, dass viele Nutzer von Google Maps eigene, personalisierte Karten mit My Maps und KML angefertigt hatten, um ihre Umgebung und den gesamten Planeten für andere Menschen in ein neues Licht zu rücken“, schreiben die für das neue Feature verantwortlichen Google-Softwareingenieure Chris Pennock und Keith Ito im offiziellen Blog zu Google Earth und Google Maps. “ Quelle:silicon.de


Größere Kartenansicht