Eines von vielen Vorurteilen gegenüber Videospielen ist der vermeintliche Bewegungsmangel. Durch immer ausgeklügeltere Controller sind diese Argumente allerdings so nicht mehr haltbar. Ein Beispiel ist Dance Dance Revolution.