Christian Scholz informiert in einem aktuellen Beitrag über die Pläne der EU bezüglich Trusted Computing.