Kreativität als Produktionsfaktor

SPD diskutiert über Förderung der „Kreativwirtschaft“.
Heute fand ich einen interessanten Artikel bei golem.

„Auf Einladung von Finanzminister Peer Steinbrück und gesponsert vom Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft (IFPI) fand gestern im Willy-Brandt-Haus das vierte „Forum Wirtschaft“ der SPD statt. Es ging um die Kreativwirtschaft, ihre Bedeutung und Bedürfnisse.“

In diesem Zusammenhang kann man sich fragen, was denn genau als Kreative Arbeit an zu sehen ist. Sicher ist das Spektrum breiter als man auf Anhieb meinen mag.

Ich werde bei Gelegenheit weiter darauf eingehen. Vorerst verweise ich auf eine spannende Artikelserie von br-online:
Vom Gedankenblitz zur Idee

Kann unser Bauch denken?

Letztes Wochenende lernte ich u.a. Dr. Andreas Zeuch bei Thomas Klug kennen. Sein Hauptthema ist momentan „Intuition und Nichtwissen„. Grund genug für mich, hier mal einige Gedanken zu diesem sehr spannenden Themenkomplex zusammen zu fassen. Als Multimedia Produzent kommt man auch nicht an dem Thema Gehirn vorbei. Ist es doch der Adressat von Informationen unterschiedlichster Art.

Neben einigen Büchern zum Thema schöpfe ich aus der Sendung Geist und Gehirn auf BR-alpha in gewissen Abständen neue Erkenntnisse oder lass mir alte bestätigen. Folge 82 beschäftigt sich mit dem Thema „Entscheidungen aus dem Bauch“. Um sich das ansehen zu können benötigt man einen Real-Player.

„Kann unser Bauch denken?“ weiterlesen